Im Frühjahr 2011 hatten einige Athleten des Weseler Turnvereins die Idee eine Triathlon Abteilung zu gründen. Es dauerte nicht lange und es fand sich eine kleine aber feine Truppe zusammen, die sich regelmäßig zum Training trafen. Im Herbst am 23. November wurde die Abteilung dann offiziell in der Gründerversammlung gegründet.

Wir sind ein bunter Haufen, unter uns weilt sowohl der erfahrene Ironman Finisher als auch absolute Trithlon Anfänger. Ob jung (Jugendliche und Kinder ausgenommen) oder alt, männlich oder weiblich, Leisungs- oder Breitensport orientiert, Individualist oder Teamplayer, wir heißen jeden wilkommen.

Eines aber sollte uns alle verbinden, der Spaß am Triathlon!

Schwimmen im Schwimmbad oder offenem Gewässer, mit Neoprenanzug oder nur in Badeanzug, im warmen Hallenbad oder kaltem See, eine Radtour in der Sommerhitze oder winterlich verregnet und kalt, mit dem Trekkingrad oder der 10.000 € teuren Zeitfahrmaschine, Laufeinheiten mit Intervallen auf der Tartanbahn oder lange Waldläufe, Training alleine oder in der Gruppe, Wettkämpfe nur zum Spaß oder um an seine Leistungsgrenze zu gehen.  Die Abwechslung macht Trithlons zu dieser einzigartigen Sportart von der man nicht mehr loskommt wenn man einmal daran geschnuppert hat.

Aber wir möchten uns auch nicht nur an reine Triatleten wenden. Auch der Läufer, Radsportler oder auch Schwimmer findet bei uns ebenfalls die Möglichkeit durch gemeinsames Training und gemeinsame Wettkämpfe noch mehr Spaß an seinem Hobby zu bekommen. Vielleicht macht der Laufspezialist ja mal eine Schwimmeinheit mit, weil gerade das Knie zwickt!

Auf jeden Fall ist es unser Ziel die faszinierende Sportart Triathlon dauerhaft im Weseler Turnverein und damit auch in Wesel zu etablieren.