20180302 WLS1 Pan Gruppe20180302 WLS1 Daniel

Der Weseler TV Triathlon war am Samstag bei dem 1. Lauf zur Winterlaufserie in Duisburg mit 8 Teilnehmer/-innen vertreten. Bei kühlen Temperaturen, gingen einige Athleten von uns sogar in kurzen Sachen an den Start. Sie froren zwar ein wenig,  aber sie hatten auch Großes vor. Wie z. B Martin Trzensiok, der sich wieder in Bestform über die 10km zeigte und mit einer Top Zeit von 0:37:13 glänzte. Das war knapp vorbei am Podium. Ebenfalls auf den 10km unterwegs war, Stephanie Flintrop, die zufrieden mit 0:57:46 ins Ziel lief. Carsten Nowak, der warm genug angezogen war, rannte eine schöne 0:53:12. Auch Daniel Pooth bestritt ein tolles Rennen und kam mit einem Lächeln in 0:41:39 ins Ziel. Leroy Piechocki, der auch wieder langsam in den Wettkampf hinein findet, konnte das Rennen mit einer hervorragenden 0:55:41 beenden. Über die zweite Distanz, die 5km, trat Ralf Powierski an. Er wurde zwar nicht gesehen, da er in der 1. Guppe starteteund die Startzeiten sich überschnitten, aber er war wohl anwesend, da er mit einer hervorragenden 0:22:44 in der Ergebnissliste geführt wurde. ;-)  Hannelore Strahler mit Ihrem erstes Rennen seit längerer Zeit, möchte auch wieder mitmischen und meldete sich mit einer Guten 0:37:13 zurück. Eva Buchkremer machte ein solides Rennen und freute sich über ihre 0:26:11.
Na das kann ja so weiter gehen. Gratulation an Alle. 

20180302 WLS1 Pan im Ziel

 

 Link Duisburger WLS

20180101 Neujahrschwimmen kopfbanner   20180101 NeujahrschwimmenZu einem spontanen Neujahrschwimmen, fanden sich einige unerschrockene des Weseler TV Triathlon am Auesee zusammen. Einige Freunde und Bekannte waren ebenfalls vor Ort, um sich diese, mittlerweile traditionelle Spektakel, anzusehen. Nach einem obligatorischen Fotoshooting in Badebekleidung, konnte es endlich losgehen. Bei diesen Temperaturen ist an Schwimmen nicht zu denken, aber eine Abkühlung ist einem Sicher. Das schönste an dieser Aktion ist das anschließende Aufwärmen mit einer kleinen Stärkung und einem warmen Getränk. Ein paar Sportskollegen von den Hadis nahmen wiederholt an dieser lockeren Veranstatung teil.20180101 Neujahrschwimmen fussbanner

20171231 Sylvesterlauf Voerde Carsten  20171231 Sylvesterlauf Voerde Ulli Die letzte Sportveranstaltung ist natürlich der Sylvesterlauf. Eva Buchkremer machte sich traditionell auf den Weg nach Bocholt. Bei dem Jedermann Lauf über 5km, erreichte sie zum Abschluss des Jahres 2017 das Ziel in einer hervorragenden 27:47min. Beim Sylvesterlauf in Voerde traten Hannelore Strahler und Carsten Nowak an. Der Volklauf findet genau vor Ihrer Haustüre statt, somit ist deren Teilnahme fast schon pflicht. Ulrich Gorris nahm die Anreise aus Wesel in Kauf, um diesen tollen Jahresabschluss zu absolvieren. Für Hannelore war das der erster Wettkampf nach langer Pause. Sie lief die 5km in einer guten 38:22min. Carsten und Ulli absolvierten die 10km Strecke. Motiviert nahm Ulli das Tempo auf und konnte in hervorragender 50:44min ins Ziel. Carstenfolgte in einer tollen 55:28min. Gratulation !
Der Vollständigkeit halber ist noch zu erwähnen, dass unser frisch ernanntes Erhenmitglied Leia Nowak Ihren ersten, zwar nicht eigenständigen, jedoch unterstützten 10km Volkslauf (schiebend) absolvierte. ;-)20171231 Sylvesterlauf Voerde Gruppe

 

Sylvesterlauf Voerde

Sylvesterlauf Bocholt

 

20171209 Weihnachtsfeier CarstenDie letzte Vereinsveranstaltung im Jahr ist natürlich die Weihnachtsfeier des Weseler TV Triathlon. Dieses mal fand diese in den Räumlichkeiten des Weißenstein statt. In gemütlicher Atmosphäre trafen sich dort die Vereinsmitglieder und Ihre Familien zum gemütlichem Beisammensein. Mann ließ das Jahr resumet passieren und hatte sich beim Abedessen, auch sonst wieder viel zu erzählen. Der erste Höhepukt des Abend war die Auszeihnung verdienter Vereinsmitglieder. Diesmal stand, neben der Ernennung der Ehrenmitgliedschaft für einen noch werdenden Nachwuchsathleten, Leia Nowak, die Verleihung des Ehrenkalmar an Tanja Hartmann. Diese besondere Auszeichung wurde Ihr überreicht, da sie bei Ihrem ersten Triathlon, in Kalkar, schneller war als so manch ein Top Athlet. 20171209 Weihnachtsfeier StefanOb es daran lag, dass Sie die Laufstrecke um die Hälfte verkürzt hatte, wird noch von der DTU untersucht ;-) . Gegen Mitternacht lösten wir den gemütlichen Part der Weihnachtsfeier allmählich auf und gingen zu dem 2. Höhepunkt über, der Alten Post Party. Einige Vereinsmitglieder nutzten dies und feierten noch bis in die späten Stunden. Wir fanden, das es eine gelungene Veranstaltung war.20171209 Weihnachtsfeier Gruppe

 

20171119 Volkslauf Biegerpark logo

Es ist wieder die Zeit der Herbstläufe und einen sehr schönen und auf kleiner Vereinsebene durchgeführter Volkslauf, fand am Sonntag in Duisburg Buchholz statt. Der Volkslauf rund um den Biegerpark, einem kleinen Stadtpark mit Sportanlage im Duisburger Süden. Eva Buchkremer meldete sich dort kurzfristig an und legte einen tollen 10 km Lauf hin. Sie belegte platz 4 in Ihrer AK und kann mit der Zeit 57:08min sehr zufrieden sein. 

 

Volkslauf Biegerpark

20171015 Viactivrun Düsseldorf pan 20171015 Viactiv City Run CarstenDie 2. Auflage des Städtelaufes von Düsseldorf nach Duisburg würde bei schönstem Wetter abgehalten. Bei strahlendem Sonnenschein uns fast sommerlichen Temperaturen ging es bei diesem Halbmarathon auf eine wuderschöe Strecke entlang des Rheins. Die Veranstaltung war mit 4000 Teilnehmer ausverkauf. Carten Nowak startete für den Weseler TV Triathlon und konnte sein gestecktes Ziel unter 2 Stunden anzukommen mit 1:56:59, voll erreichen. Gratulation für diesen tollen Lauf!

Viactiv Rhein City Run