20160520 9. Weseler Monnlightlauf Teamfoto20160520 9. Weseler Monnlightlauf Thorsten Stefan20160520 9. Weseler Monnlightlauf Carsten Tobi HanneloreMit viel Aufwand und einer schmackhaften Zielverpflegung haben die Lauffreunde Hadi´s wiedermal bewiesen, dass sie eine erstklassige Veranstaltung auf die Beine stellen können. Es fehlte an nichts. Auch der Mittlerweile traditionelle Zielleinlauf gesäumt mit Fackeln ist allein schon eine Teilnahme wert. Außerdem sorgte diesmal eine Liveband zum Ausklang noch für eine gute Stimmung. Es ist eine der, Vor Ort Veranstaltungen, an der man einfach gerne Teilnimmt. Für den Weseler TV Triathlon war von den Damen diesmal nur Hannelore Strahler zum Start angetreten .Sie erreichte das ziel in einer tollen 50:36 und war zufrieden mit der ersten Teilnahme am Moonlight Lauf. Tobias Bar durchbrach mal wieder die Schallmauer und beendete das Rennen mit einer Top zeit von 34:54. Gefolgt von Ulrich Gorris und Thorsten Flintrop, die sich ein hartes Rennen lieferten und zeitgleich mit 36:03 finnischten. Kurz dahinter kamen auch schon Stefan Flintrop und Carsten Nowak mit ebenfalls sehr guten Zeiten von 36:34 und 36:35 erschöpft und zufrieden ins Ziel. Auch unsere Mannschaftswertung, die automatisch vom Veranstalter erhoben wird kann sich sehen lassen. Die drei schnellsten Zeiten desselben Vereins werden addiert und so kommen wir mit 1:47:00 auf Platz 17 von 66 auf eine gute Platzierung.20160520 9. Weseler Monnlightlauf Übersicht

 Info Moonlightlauf Wesel

WAZ Artikel

20160511 7.Neurolauf Gruppe kleinBereits zum 7. mal veranstaltet die Neurologie des Weseler ev. Krankenhauses diesen Lauf. Es geht hier nicht um die beste Zeit, sondern um viele Kilometer für einen guten Zweck. Für den Weseler TV Triathlon waren diesmal Eva Buchkremer, Stephanie Flintrop, Stefan Flintrop, Thorsten Flintrop und Ulrich Gorris am Start. Das war eine schöne Abwechlung zum dem Lauftraining am Mittwoch. Tolle entspannte Veranstaltung mit Verköstigung und Live Musik. Wir nehmen nächstes Jahr gerne wieder daran teil.

Info´s Neurolauf

 

20160508 RTF Rees Gruppe

20160508 RTF Rees Andreas StefanEin toller Tag, eine tolle RTF und ein Phantastisches Wetter. Das war die RTF in Rees. Das Damenteam des Weseler TV Triathlon startete eine Stunde früher und genoss die noch etwas kühleren Temperaturen. Die Herren, die sich etwas später in Rees einfanden, wollten den Tag etwas gemütlicher angehen. Das ist auch beinahe gelungen, Wäre da nicht Ralf,  Stefan und unser heutiger Gastfahrer Andreas mit von der Partie ;-) .20160508 RTF Rees Windrad Nach kurzem Einfahren, wurde der Stolz der Gruppe dann doch auf eine harte Probe gestellt, als ein Solofahrer so einfach an uns vorbeizog. Da das nicht zu kompensieren war, wurde von da an das Tempo ein wenig erhöht. Am Ende war es dann nicht mehr so gemütlich wie geplant, aber spaß hat es trotzdem gemacht, auch wenn der Eine oder Andere an seine Grenzen kam.

 

20160417 14. Mettmann Duathlon

 

Beim 14. Mettmanner Duathlon ist dieses Jahr einiges verändert worden. Die Veranstaltung ist auf eine andere Sportanlage umgezogen. Die Wechselzone ist jetzt staubfrei auf einem Kunstrasen untergebracht. Die Laufstrecke ist komplett anders und hat etwas weniger Steigungen. Nur die wunderschöne Radstrecke durch das Neandertal ist annähernd dieselbe. Stefan Flintrop und Ralf Powierski wollten diese sofort testen, Ihr Ergebnis: Wie immer eine Tolle Veranstaltung, die Wechselzone viel angenehmer, die Laufstrecke immer noch schwer genug und die Radstrecke....... ist einfach der Hammer! Ralf hat sich auch dieses Jahr die Kräfte wieder gut eingeteilt und konnte mit einer Super Zeit von 1:20:31 das Ziel erreichen. Stefan, der in seinem ersten Rennen seit langer Zeit direkt mit einer solchen herausforderung begann, war voll mit seiner Leistung zufrieden.  Das konnte er auch. Er begann den ersten Lauf und das Radfahren etwas ruhiger, so dass er im 2. Lauf noch kraft für einen Zielsprint übrig hatte. Tolle zeit. 1:27:46. Ein guter Einstand.

Mettmann Duathlon

20160410 11. Dinslakener City Lauf Cheerleaders

Für viele Atleten gibt es Wettkämpfe die sie immer wieder gerne Bestreiten. Für Eva Buchkremer und Ralf Powierski ist es der Dinlakener Sparkassen City-Lauf. Man könnte sagen, das sie schon fester Bestandteil dieser erfolgreichen Laufserie sind. Eva hatte bei schönstem Wetter ein gutes Rennen und konnte sich bei 10km auf eine tollen Zeit von 0:58:13 freuen. Für Ralf ist es schon fast Tradition, neben dem 5km Lauf anschließend auch noch die 10km zu bestreiten. Na, wer es brauch ;-). Auf den 5km hat er eine tolle Zeit von 0:21:54 hingelegt. Auf den 10km konnte er mit 0:48:45 ein zweites mal glänzen. Gratulation an Beide Atleten.

Weitere Info´s

20160323 Osterhase kleinDer Weseler TV Triathlon wünsch allen ein frohes Osterfest!